Home                                                                           

hier wird ein Zuhause für unsere Schützlinge gesucht,

 

letzte Aktualisierung am 22.04.2014

 

 in unserem Katzenhaus!!

   Infos zur Vermittlung

 

 

                             

Hier befinden sich viele Katzen und Kater, die verzweifelt auf der Suche nach einem Dosenöffner sind!!

 

 

unsere Bürokatze Fini heißt Sie willkommen!!

Leider mussten wir Fini am 5.11.2013  nach 13 jähriger KHO Zugehörigkeit im Alter von ca.17 Jahren

über die Regenbogenbrücke gehen lassen.

Sie wird immer in unseren Herzen bleiben.

Ihre Seite wird bis auf weiteres erhalten bleiben

die Nachfolge als Bürokatze wird die chronisch kranke Molch antreten;

Zur Info,

 wir sind kein Tierheim und bekommen auch keinerlei öffentliche Gelder. Die Katzenhilfe ist eine Gruppe von Privatleuten die sich ausschließlich durch Spenden finanziert. Da wir kein eingetragener Verein sind, können wir leider keine Spendenbelege ausstellen, wir bitten um ihr Verständnis.

Wir haben keine Öffnungszeiten und möchten die Adresse auch nicht bekannt geben um zu vermeiden, dass irgendwann Körbe mit Tieren vor unserer Tür abgestellt werden.

Ernsthafte Interessenten bekommen einen Termin nach Absprache und werden beim Besuch des Katzenhauses von einem

KHO - Mitglied betreut und beraten. Wir geben unsere Tiere grundsätzlich nicht an der Türe ab. Haben Sie sich für ein Tier entschieden, wird dieses zu Ihnen nach Hause gebracht.

folgende Ansprechpartner sind für Sie da

 Fr. Schiffer 0208 /4566481 Mail AB

 Fr. Müller 02041 - 25 377 oder Mail   AB

 Fr. Stein 02064-82 99 189 Mail   AB

Die auf dieser Seite gezeigten Tiere, sind längst nicht alle, die auf ein neues Zuhause warten. Täglich erreichen uns neue Meldungen. Abgabetiere, Fundkatzen, Tiere die vom Besitzer einfach in der Wohnung zurückgelassen wurden, Katzen die zurückbleiben, wenn ihr Besitzer ins Altenheim muss oder verstirbt und keiner der Angehörigen sich um das Tier kümmern kann, oder will?  Tiere die in der Tierklinik zum einschläfern von ihrem Besitzer abgegeben werden, verletzte, gefundene Katzen, verletzte Privattiere, wo der Besitzer nicht bereit ist, die OP- Kosten zu übernehmen  und lieber sein Tier einschläfern lässt etc.

                                                                

 

 Wir möchten an dieser Stelle noch einmal ausdrücklich auf

 Stubenhaltung hinweisen!!

   die KHO vermittelt keine Freigänger . Einzelheiten  erfahren Sie wenn sie auf den obigen Link klicken.

 

  unsere Welpen auf Anfrage,

  

wir möchten darauf hinweisen, dass wir Katzenwelpen nur zu zweit  oder zu einer bereits vorhandenen,

nicht zu alten Katze vermitteln, weil Artgenossen für ein glückliches Katzenleben unerlässlich sind.

        

Zur Information:

 Alle unsere Tiere sind einem Tierarzt vorgeführt.

 Sie sind entwurmt, kastriert, geimpft  tätowiert und gechipt.

Sie freuen sich auf Ihren Besuch im Katzenhaus.

 Schauen Sie doch einfach mal im Katzenhaus vorbei!

 Besuchstermine vereinbaren Sie bitte

 telefonisch mit Fr. Schiffer 0208 /4566481 Mail

 Fr. Stein 02064-82 99 189 Mail   AB

 Frau Müller unter 02041 / 2 53 77 Mail AB

 Bitte nur ernsthafte Interessenten.

 Bitte vergessen Sie bei Anfragen aller Art nicht,

 Ihren Namen und Ihre Telefonnummer mitzuteilen

 ( insbesondere bei Nachrichten auf einem Anrufbeantworter )

 und haben Sie ein wenig Geduld -

 nicht immer können wir alle schriftlichen Nachrichten sofort beantworten!

 

 Nachrichten auf Band werden  wir versuchen schnellstmöglich zu bearbeiten!

 

viele Tiere, die hier nicht dargestellt werden können ,warten im Katzenhaus auf Sie!!

 

Der Kauf eines Lucky- Kitty Katzenbrunnen unterstützt die KHO .

Wir haben  bisher schon sehr gute Erfahrungen  mit diesem Brunnen gemacht, unsere Cat`s lieben ihn.

Außerdem ist er  Super zu reinigen.

neue Katzen im Katzenhaus,

 Vielleicht machen Sie einen Besuchstermin aus und schauen sich die Süßen an

Notfall!!


 

Hallo liebe Katzenfreunde,

mein Name ist Sabi, ich bin 10 Jahr alt und ich suche einen Menschen mit einem ganz besonders großen Herzen für eine "Schicksalskatze", denn dazu zähle ich leider. Besonders da ich aktuell auch noch mein Augenlicht verloren habe worunter ich sehr leide. Aber ich mache kleine Fortschritte Tag für Tag. Zum Glück haben wir Katzen einen sehr guten Tastsinn, das macht uns das Leben ohne Augenlicht etwas leichter und ich lerne schnell. Ich war, soweit ich mich zurück erinnern kann, nie wirklich krank und als ich zur Katzenhilfe kam war ich zwar in einer sehr schlechten körperlichen Verfassung, aber ansonsten total gesund. Auch der Tierarzt der mich untersucht hat sagt es wäre alles in Ordnung. Auch wenn man sich noch so bemüht, manchmal geht das Schicksal seine eigenen Wege. So auch bei mir:

Von einem Tag auf den anderen muss mein Blutdruck so enorm in die Höhe geschnellt sein, dass der Druck meine Augen belastet hat. Tja und dann kam der Tag an dem es dunkel für mich wurde und es mein Leben lang bleiben wird: Bedingt durch den hohen Bluthochdruck kam es zu einer Netzhautablösung an beiden Augen. Ich wurde komplett auf den Kopf gestellt, alles wurde untersucht, aber ich bin körperlich absolut gesund. Alles was man testen kann wurde getestet und die Diagnose lautet: Gesund, nur leider blind. Jetzt bekomme ich täglich eine halbe Tablette gegen den Bluthochdruck die ich auch immer brav nehme und die mir hilft. Mehr benötige ich nicht um eine gesunde Katze zu bleiben. Meine Pfleger hatten alle Tränen in den Augen als sie davon gehört hatten, denn ich habe schon so viel Schlechtes erlebt, das hätte für zwei Katzenleben gereicht:

Meine geliebten Besitzer konnten irgendwann nicht mehr für mich sorgen, da sie selber alt waren und in ein Pflegeheim umziehem mussten. Sie hätten mich so gern mitgenommen, aber das wurde ihnen nicht erlaubt. Sie gaben mich dann in Obhut einer Nachbarin um mir wenigstens den Stress eines Ortswechsels zu ersparen. Das bedeutete für mich, dass ich nun draußen leben musste, aber versorgt wurde. Irgendwann jedoch blieben die Futternäpfe leer und die Streicheleinheiten blieben aus. So wurde ich im Alter komplett obdachlos und musste mit jungen, kräftigen Katzen täglich um mein armseliges Futter kämpfen. Ihr Menschen denkt oft, dass das Leben draußen für uns Katzen wundervoll wäre, aber das gilt nur für die Katzen, die einen Menschen haben der für sie sorgt und ihnen ein zu Hause gibt. Für alle anderen ist jeder Moment der Existenz ein Kampf ums Überleben. Jeden Tag, nein, jede Stunde aufs Neue. Nie Ruhe, nie Frieden, dabei sind das die Dinge nach denen man sich im Alter mehr als alles andere sehnt. Das war so hart, dass ich irgendwann aufgegeben musste. Ich konnte einfach nicht mehr. Ich war sogar zu schwach um mich zu putzen. Als man mich fand war ich nur noch Haut und Knochen. Mein Fell war so verfilzt, dass ich rasiert werden musste und alle besorgt waren, ob ich überhaupt überleben würde. Aber ich habe gekämpft, denn ich habe die Hoffnung irgendwann einen lieben Menschen für mich allein zu finden, bei dem ich bis an mein Lebensende glücklich sein darf nie aufgegeben. Und auch jetzt noch vergeht kein Tag an dem ich nicht meine Gebete zur Katzengöttin schicke in der Hoffnung auf einen Menschen mit einem großen Herzen. Einen ganz besonderen Menschen, der mich einfach nur liebt. Ich bin unglaublich dankbar und meine Pfleger sagen ich wäre ein sehr liebes Mäuschen. Alles was ich mir wünsche ist nichts weiter als etwas Futter, eine warme Decke und eine liebende Hand die mich streichelt und das bis an mein Lebensende. Wenn man mir das erfüllt brauche ich kein Augenlicht um trotzdem die glücklichste Katze der Welt zu sein. Möchtest Du vielleicht dieser Mensch sein? Möchtest Du einer alten Schicksalskatze dabei helfen, dass das letzte Ihrer 7 Leben das glücklichste und erfüllteste wird? Dann komm mich doch bitte einmal besuchen. Lerne mich kennen und überzeuge Dich selbst davon, dass ich es verdient habe glücklich zu werden.

Deine Sabi

 

 

 

dieses Foto entstand vor wenigen Wochen, nun ist sie erblindet.

nun ist sie erblindet.

Fr. Schiffer 0208 /4566481 Mail

Fr. Stein 02064-82 99 189 Mail   AB

  Frau Müller unter 02041 / 2 53 77 Mail AB

 

Hallo zusammen,

mein Name ist Peggy und ich suche auf diesem Weg eine Familie die mich liebhat. Ich kam zur KHO weil das Kind in meiner alten Familie allergisch auf mich reagierte. Das war so schlimm, denn wir haben und sehr geliebt. Jetzt hoffe ich auf ein neues zu Hause und meine Pfleger sagen ich müsse mir da keine Sorgen machen weil ich eine wirklich liebe Zuckerschnute wäre. Wenn ich das höre freue ich mich immer sehr. Ich bin eine 1 Jahr alte Katzendame und so lieb und verspielt wie man nur sein kann. Am schönsten ist es, nach einer Partie „Fang-den-Faden“ mit meinem Menschen zu kuscheln und ihm zu zeigen wie toll ich schnurren kann. Komm doch mal vorbei und überzeuge Dich selbst davon, dass ich eine wirklich liebenswerte Mieze bin, ich freue mich schon

Deine Peggy

 

Fr. Schiffer 0208 /4566481 Mail

Fr. Stein 02064-82 99 189 Mail   AB

  Frau Müller unter 02041 / 2 53 77 Mail AB

Hallo liebe Katzenfreunde,

mein Name ist Curry und ich bin eine liebenswerte 5 Jahre junge Katzendame. Ich bin sehr lieb und einer Partie „Fang-den-Faden“ nicht abgeneigt ABER ich habe ein kleines Problem: Ich hasse Katzen. Also nicht das ich die nicht mögen würde, nein, ich hasse sie abgrundtief. Das ist auch der Grund warum ich bei meiner Familie nicht mehr bleiben konnte, denn da gab es andere Katzen. Ich sage Euch wenn ich so eine Schnurr-Ratte sehe werde ich zum Killer, da regnet es Fell und zwar nicht meins! Abgesehen davon bin ich wirklich eine wunderhübsche Zaubermieze mit einem außergewöhnlich schönem Fell. Wie Ihr Euch sicher denken könnt möchte ich meine Familie ganz für mich allein, OHNE andere Katzen. Kommt mich doch mal besuchen und überzeugt Euch selbst davon dass ich eine tolle kleine Kuhkatze bin, ich freue mich schon

Eure Curry

 

Fr. Schiffer 0208 /4566481 Mail

Fr. Stein 02064-82 99 189 Mail   AB

  Frau Müller unter 02041 / 2 53 77 Mail AB

 

Hallo liebe Menschen,

mein Name ist Susi und ich bin eine 5 Jahre junge, schwarze Katzenschönheit mit wundervollen Augen. In meinem alten zu Hause konnte ich leider nicht mehr bleiben weil mein Frauchen gesundheitliche Probleme hatte und sich nicht mehr richtig um mich kümmern konnte. Ich bin eine liebenswerte und temperamentvolle Katze die genau weiß was sie will und was nicht. Deshalb sollte mein zukünftiger Mensch schon ein bisschen Erfahrung mit Katzen gesammelt haben. Keine Angst, Ihr adoptiert hier keine Monstermieze im hübschen Fell! Ich finde es toll zu schmusen und ich liebe eine lange Partie „Fang-den-Faden“, aber ich weiß eben auch wann ich genug davon habe. Andere Katzen mag ich nicht leiden und hätte meine zukünftige Familie gern ganz für mich allein. Komm mich doch einfach mal besuchen und lerne mich kennen, ich freue mich schon

Deine Susi


 

 

Fr. Schiffer 0208 /4566481 Mail

Fr. Stein 02064-82 99 189 Mail   AB

  Frau Müller unter 02041 / 2 53 77 Mail AB

Eric, Norwegische Waldkatze 2006 geb.

Eric ist ein schüchterner aber lieber Kater. Sein neues Zuhause sollte ruhig ohne Kinder und Artgenossen sein.

Sein neues Herrchen oder Frauchen oder auch Beides sollten einfühlsam und verständnisvoll sein.

Eric ist ein leichter chronischer Schnupfer, dass behindert ihn, aber in keiner Weise.

Wenn Du meinst, Eric wäre die richtige Wahl, melde Dich einfach bei

Fr. Schiffer 0208 /4566481 Mail

Fr. Stein 02064-82 99 189 Mail   AB

  Frau Müller unter 02041 / 2 53 77 Mail AB

 

  bei

 

Fr. Schiffer 0208 /4566481 Mail

Fr. Stein 02064-82 99 189 Mail   AB

  Frau Müller unter 02041 / 2 53 77 Mail AB

   

Hallo liebe Menschen,

mein Name ist Bob und ich bin ein echter Schmuse-Rambo. Ich bin gerade einmal ein Jahr alt und muss noch ein wenig lernen wie das so mit Euch Menschen ist. Manchmal bin ich echt sehr stürmisch, aber spielen und schmusen finde ich einfach so toll. Da fällt es mir nicht leicht immer das richtige Maß zu finden. Deshalb suche ich auf diesem Weg einen tollen Menschen der mit einem übermütigen Katzenteenie gut klar kommt. Kleine Kinder wären nicht so gut, die wären bestimmt schnell mit mir überfordert und wer eine bequeme Sofakissenkatze möchte sollte sich auch lieber woanders umsehen. Wenn man sich aber die Zeit nimmt und mir hilft die menschlichen Umgangsformen zu lernen, werde ich mein Bestes geben um Dich glücklich zu machen. So, genug geplaudert, es wird Zeit für eine Runde "Fang-den-Faden". Komm mich doch mal besuchen und spiele mit, darüber würde ich mich wirklich freuen

Dein Bob

 

 

Fr. Stein 02064-82 99 189 Mail   AB

Fr. Schiffer 0208 /4566481 Mail

  Frau Müller unter 02041 / 2 53 77 Mail AB

 

Hallo liebe Zweibeiner,

mein Name ist Julien und ich bin ein bildhübscher Kater. Leider weiß niemand wann ich genau geboren wurde, deshalb hat man mich auf 7-8 Jahre geschätzt. Wenn ich so überlege kommt das sogar hin. Ich wurde von meinem früheren Herrchen einfach ausgesetzt und musste für mich selber sorgen. Ich wurde von der Tierrettung aufgegriffen weil ich einfach in eine Wohnung reinspaziert bin und nicht mehr gehen wollte. Ihr fragt Euch vielleicht warum, aber wart Ihr schon mal längere Zeit draußen auf der Straße unterwegs? Das ist echt die Hölle, ich verstehe einfach nicht dass Ihr Menschen noch immer denkt das wäre für uns Katzen so toll da. Vielleicht ist es ganz nett wenn man einen Besitzer hat der sich um einen kümmert, aber wenn man so ganz auf sich gestellt ist, ist jeder Tag nicht mehr und nicht weniger als der nackte Kampf ums Überleben. Deshalb hatte ich den Entschluss gefasst, dass ich so nicht mehr leben möchte. Ich hatte ja gehofft die Familie adoptiert mich einfach, aber das hat leider nicht so geklappt. Ich hatte aber immer noch Glück im Unglück denn ich kam zur Katzenhilfe Oberhausen. Die netten Pfleger haben mir versprochen "legal" eine neue Familie für mich zu finden, denn Hausbesetzung wäre nicht immer das Beste Mittel. Ich vertraue ihnen da mal. Was soll ich sonst noch so über mich sagen? Ich bin ein lieber Kerl, ich möchte gern in einer Wohnung leben, bin sehr verspielt und verschmust und überaus mitteilungsbedürftig, aber ich habe auch meinen ganz eigenen Kopf. Deshalb sollte meine neue Familie schon ein wenig Katzenerfahrung haben. Andere Katzen finde ich ganz schrecklich und ich würde es bevorzugen, meinen Menschen ganz für mich allein zu haben. Da ich ein Kater mit Charakter bin, sollte es auch keine kleinen Kinder geben, denn damit wären wir alle nicht glücklich. Aber eh ich jetzt hier einen Roman schreibe: Komm mich doch einfach mal besuchen und lern mich kennen. Darüber würde ich mich sehr freuen,

Dein Julien

 

Fr. Schiffer 0208 /4566481 Mail

Fr. Stein 02064-82 99 189 Mail   AB

  Frau Müller unter 02041 / 2 53 77 Mail AB

Hallo liebe Katzenfreunde,

Mein Name ist Emil und ich suche zusammen mit meinem besten Freund Jonny ein neues zu Hause. Ich habe meine Pfleger ja echt alle lieb, aber so langsam finde ich es nervig dass sich hier alle mit einem mitleidigen Lächeln ansehen, denn ich habe eine Menge erlebt und das sieht man mir auch an. Mein Fell hat durch die schlechte Haltung in der ich leben musste sehr gelitten. Bevor ich zur KHO kam hatte ich leider nur ganz wenig zu essen und meine "Besitzer" haben sich nicht wirklich um uns Katzen gekümmert. Deshalb hatte ich ganz lange und ganz viele Flöhe. Das war wirklich die Hölle, der ganze Körper hat immerzu gejuckt und irgendwann kam dann auch noch eine Flohallergie dazu und ich hatte das Gefühl mein Körper würde brennen. Dadurch habe ich auch ganz viel Fell verloren und deshalb sehe ich schon etwas nackig aus. Aber zum Glück kümmert man sich bei der Katzenhilfe ganz toll um mich. Mein Bauch muss nicht mehr knurren und das Jucken ist weg. Ich wusste schon gar nicht mehr wie das ist, aber glauben Sie mir, es ist GROSSARTIG!

Und es kommt sogar noch besser: Hier habe ich endlich einen richtig tollen Freund gefunden. Einen mit dem man echt Mäuse klauen kann. Jonny heißt er und der ist echt ein Superkerl. Der kann sogar Fäden apportieren und Türen öffnen! Endlich habe ich jemanden mit dem ich richtig toben und spielen kann. Die Pfleger hier geben sich ja echt Mühe, aber zusammen im Körbchen kuscheln und Öhrchenputzen, das geht nur mit einem Artgenossen. Mein Fell, von dem ich mich schon verabschiedet hatte, wächst auch wieder nach. Jetzt fehlt mir zu meinem Glück noch ein neues zu Hause in das ich zusammen mit Jonny einziehen darf. Mit einer tollen Familie die uns beide liebhat, uns nicht trennt und dafür sorgt, dass ich nie wieder so sehr leiden muss. Wir sind ein junges und deshalb auch sehr temperamentvolles Katerduo. Vom Spielen und vom Toben können wir gar nicht genug bekommen und da vergessen wir auch schon mal unsere guten Manieren. Dafür bieten wir aber eine ganze Menge Spaß und wir sind uns sicher, dass es in unserer neuen Familie nie wieder langweilig sein wird. Am liebsten hätten wir deshalb auch ein quirliges zu Hause, am Besten mit nicht zu kleinen Kindern. Komm uns doch einfach mal besuchen und spiel und schmuse mit uns, vielleicht findest Du ja einen kleinen Platz in Deinem Herzen für ein liebenswertes Chaosduo.

Dein Emil


 

 

 Fr. Schiffer 0208 /4566481 Mail

Fr. Stein 02064-82 99 189 Mail   AB

  Frau Müller unter 02041 / 2 53 77 Mail AB

 

Notfall!!

klick auf das Bild und erfahre mehr über unseren Notfall. 

 

                

dies sind noch lange nicht alle Tiere, die im Katzenhaus auf ein neues Zuhause warten,

 

 

Brauchen Sie Katzenschutznetze, Fenstergitter oder ähnliches, um Gefahren für Ihre Katze zu minimieren?

Möchten Sie Ihrer Katze die schmerzhafte und lebensgefährliche Erfahrung eines Balkonsturzes oder des Eingeklemmt seins in einem gekippten Fenster ersparen? Dann besuchen Sie diesen Link...

 

Möchten Sie Katzenfutter und Streu nicht mehr vom Geschäft nach Hause tragen? Dann nutzen Sie doch den Service von zooplus.de!

 

Katze

Ihre Bestellung bei diesen Partner unterstützt die Katzenhilfe Oberhausen!

Vielen Dank!

 

Lesen Sie gerne? Hören Sie Musik? Oder schauen Sie sich gerne Filme an?

Dann bestellen Sie doch beim nächsten Mal einfach über diesen Link:

 

Ihre Bestellung bei diesen Partnern unterstützt die Katzenhilfe Oberhausen!

Vielen Dank!