Home                                                                           

hier wird ein Zuhause für unsere Schützlinge gesucht,

 

letzte Aktualisierung am 15.10.2014

 

 in unserem Katzenhaus!!

   Infos zur Vermittlung

 

 

                             

Hier befinden sich viele Katzen und Kater, die verzweifelt auf der Suche nach einem Dosenöffner sind!!

 

 

unsere Bürokatze Fini heißt Sie willkommen!!

Leider mussten wir Fini am 5.11.2013  nach 13 jähriger KHO Zugehörigkeit im Alter von ca.17 Jahren

über die Regenbogenbrücke gehen lassen.

Sie wird immer in unseren Herzen bleiben.

Ihre Seite wird bis auf weiteres erhalten bleiben

 

Zur Info,

 wir sind kein Tierheim und bekommen auch keinerlei öffentliche Gelder. Die Katzenhilfe ist eine Gruppe von Privatleuten die sich ausschließlich durch Spenden finanziert. Da wir kein eingetragener Verein sind, können wir leider keine Spendenbelege ausstellen, wir bitten um ihr Verständnis.

Wir haben keine Öffnungszeiten und möchten die Adresse auch nicht bekannt geben um zu vermeiden, dass irgendwann Körbe mit Tieren vor unserer Tür abgestellt werden.

Ernsthafte Interessenten bekommen einen Termin nach Absprache und werden beim Besuch des Katzenhauses von einem

KHO - Mitglied betreut und beraten. Wir geben unsere Tiere grundsätzlich nicht an der Türe ab. Haben Sie sich für ein Tier entschieden, wird dieses zu Ihnen nach Hause gebracht.

folgende Ansprechpartner sind für Sie da

 Fr. Schiffer 0208 /4566481 Mail AB

 Fr. Müller 02041 - 25 377 oder Mail   AB

 Fr. Stein 02064-82 99 189 Mail   AB

Die auf dieser Seite gezeigten Tiere, sind längst nicht alle, die auf ein neues Zuhause warten. Täglich erreichen uns neue Meldungen. Abgabetiere, Fundkatzen, Tiere die vom Besitzer einfach in der Wohnung zurückgelassen wurden, Katzen die zurückbleiben, wenn ihr Besitzer ins Altenheim muss oder verstirbt und keiner der Angehörigen sich um das Tier kümmern kann, oder will?  Tiere die in der Tierklinik zum einschläfern von ihrem Besitzer abgegeben werden, verletzte, gefundene Katzen, verletzte Privattiere, wo der Besitzer nicht bereit ist, die OP- Kosten zu übernehmen  und lieber sein Tier einschläfern lässt etc.

                                                                

 

 Wir möchten an dieser Stelle noch einmal ausdrücklich auf

 Stubenhaltung hinweisen!!

   die KHO vermittelt keine Freigänger . Einzelheiten  erfahren Sie wenn sie auf den obigen Link klicken.

 

  unsere Welpen auf Anfrage,

  

 

Lea und Rambo sollen gemeinsam vermittelt werden.

wir möchten darauf hinweisen, dass wir Katzenwelpen nur zu zweit  oder zu einer bereits vorhandenen,

nicht zu alten Katze vermitteln, weil Artgenossen für ein glückliches Katzenleben unerlässlich sind.

        

Zur Information:

 Alle unsere Tiere sind einem Tierarzt vorgeführt.

 Sie sind entwurmt, kastriert, geimpft  tätowiert und gechipt.

Sie freuen sich auf Ihren Besuch im Katzenhaus.

 Schauen Sie doch einfach mal im Katzenhaus vorbei!

 Besuchstermine vereinbaren Sie bitte

 telefonisch mit Fr. Schiffer 0208 /4566481 Mail

 Fr. Stein 02064-82 99 189 Mail   AB

 Frau Müller unter 02041 / 2 53 77 Mail AB

 Bitte nur ernsthafte Interessenten.

 Bitte vergessen Sie bei Anfragen aller Art nicht,

 Ihren Namen und Ihre Telefonnummer mitzuteilen

 ( insbesondere bei Nachrichten auf einem Anrufbeantworter )

 und haben Sie ein wenig Geduld -

 nicht immer können wir alle schriftlichen Nachrichten sofort beantworten!

 

 Nachrichten auf Band werden  wir versuchen schnellstmöglich zu bearbeiten!

 

viele Tiere, die hier nicht dargestellt werden können ,warten im Katzenhaus auf Sie!!

 

Der Kauf eines Lucky- Kitty Katzenbrunnen unterstützt die KHO .

Wir haben  bisher schon sehr gute Erfahrungen  mit diesem Brunnen gemacht, unsere Cat`s lieben ihn.

Außerdem ist er  Super zu reinigen.

neue Katzen im Katzenhaus,

 Vielleicht machen Sie einen Besuchstermin aus und schauen sich die Süßen an

Fr. Stein 02064-82 99 189 Mail   AB

Fr. Schiffer 0208 /4566481 Mail

  Frau Müller unter 02041 / 2 53 77 Mail AB

 

Pauli 2001 geb. sucht Dringend ein Zuhause ohne Artgenossen und Kinder also einen ruhigen Haushalt. Pauli ist sehr lieb allerdings auch eine Quasselstrippe.

Gibst Du Pauli eine Chance, ruf doch bitte an!

Fr. Stein 02064-82 99 189 Mail   AB

Fr. Schiffer 0208 /4566481 Mail

  Frau Müller unter 02041 / 2 53 77 Mail AB

Hallo liebe Menschen,

wir sind die Riesenfamilie: Kimba,  Jeti, Joschka, Darwei, Diva, Mogli, Lorenz, Lana, Rocky, Mikesch, Lady, Stephanie, Whity und Atze. Ja, Ihr lest richtig, wir sind eine 15 (!) köpfige Katzenfamilie. Wir sind alle noch zwischen 5 Monaten und 4 Jahren jung. Unser Vorbesitzer hat da was mit der Tierliebe falsch verstanden und wenn man Katzen nicht kastriert vermehren sie sich und aus 2 Katzen werden dann auch schnell mal 15... Und es ist klar, dass man in einer Mietwohnung mit so vielen Tieren schnell aneckt und so hieß es dann irgendwann: Katzen weg oder Wohnung weg. Wie die Entscheidung ausfiel könnt Ihr Euch sicher denken. Wir hatten das ganz große Glück alle zusammen direkt zur Katzenhilfe Oberhausen zu kommen. Die wiederum hatte das riesige Glück, dass es einen guten Monat gab indem viele Katzen vermittelt werden konnten und die Kapazität frei war auch wenn das bedeutete, dass wir alle zusammenrücken müssen. Keine Sorge, wir suchen nicht alle zusammen nach einem zu Hause! Wir wären auch sehr glücklich als Zweitkatze zu einem neuen Katzenkumpel zu kommen oder auch zu zweit in ein neues zu Hause zu ziehen. Als Katzenfreunde wisst Ihr ja, dass wir Katzen alle verschieden sind, so ist es auch mit uns. Wir sind alle sehr lieb, aber wir haben auch Katzen unter uns, die z.T. sehr ängstlich und schüchtern sind. Diese Katzen benötigen etwas mehr Zeit und Verständnis als die "Rampensaukatzen" die sofort jeden Menschen lieben und überall zu Hause sind. Dadurch, dass wir so viele waren, sind wir unter Katzen sehr gut sozialisiert was eine Zusammenführung mit anderen Katzen erleichtert. Und um ein wenig Werbung zu machen, einige von uns haben sogar blaues Coonieblut. Ganz ausgefallen sind auch die Albinos unter uns. Die sehen echt toll aus mit ihrem weißen Fell und den hellblauen Augen. Zum Glück neigen Albinos nicht dazu taub zu sein, wie es ja sonst oft bei weißen Katzen ist. Dafür sind ihre Augen etwas empfindlicher und vertragen helles Licht nicht so gut. So lange Ihr aber nicht vorhabt unsere Schneekatzen frontal zu blitzen gibt es keinerlei Einschränkungen. Joschka, Mogli und Atze hatten bereits das Glück andere Familien Glücklich zu machen, jetzt wünscht sich auch der Rest ein liebevolles und verständnisvolles neues zu Hause. Mach am besten gleich einen Termin und komm uns mal besuchen, wir freuen uns schon sehr auf Dich!

Deine Riesenrasselbande nun sind es nur noch fünf die auf ein neues Zuhause hoffen

Kimba, Jeti,  Diva, Lorenz,  und Whity

 

    

     

                       

  

 

Fr. Schiffer 0208 /4566481 Mail

Fr. Stein 02064-82 99 189 Mail   AB

  Frau Müller unter 02041 / 2 53 77 Mail AB

Hallo liebe Menschen,

mein Name ist Murphy und ich bin ausnahmsweise mal kein "Ferienkater" dennoch ist meine Geschichte nicht viel besser, denn meine früheren Halter haben leider nicht auf mich geachtet. Wir Katzen sind zwar tolle Artisten und landen meist auf unseren Pfötchen, aber wenn sie aus dem dritten Stock vom Dach fallen hilft ihnen das auch nicht weiter. Ich kam in die Tierklinik und hatte eine schlimme Frakturen. Leider ist so etwas sehr teuer (Ein Netz was uns Katzen schützt bekommt man für viel weniger Geld!!) und meine ehemaligen Halter konnten das nicht bezahlen. Die Tierklinik weiß dass das teuer ist und versucht den Haltern immer etwas zu helfen und sagt dann immer das man nicht alles immer sofort zahlen muss, aber mein Besitzer war  einfach nicht in der Lage die Kosten sowie die lange Nachsorge zu leisten. Dabei habe ich doch gar nichts falsch gemacht. Zum Glück hat die KHO mir noch eine Chance gegeben und ließ mich operieren und kümmerte sich um mich und meine Wunden. Mittlerweile ist das Schlimmste vergessen und ich habe keine Schmerzen mehr. Nur eine Narbe unter meinem Fell erinnert jetzt noch an den schlimmen Unfall. Ich werde wohl wieder ganz gesund nur auf mein restliches Leben muss ich gut Acht geben und jetzt suche ich eine liebe Familie die mir dabei hilft. Ich bin ein sehr lieber, 3 Jahre alter Kater der eine Schmuserunde ebenso toll findet wie eine Partie "Fang-den-Faden". Andere Katzen finde ich nicht so toll und ich wünsche mir eine Familie ganz für mich allein. Komm mich doch mal besuchen und lerne mich kennen, ich freue mich schon.

Dein Murphy

 

Frau Müller unter 02041 / 2 53 77 Mail AB

Fr. Schiffer 0208 /4566481 Mail

Fr. Stein 02064-82 99 189 Mail   AB

 schnurrige Grüße liebe Menschen,

mein Name ist Balou der Schmusebär. Mit meinen 7 Jahren bin ich im besten Alter und auch ich bin eins der Sagrotan-Opfer, denn das Kind meiner geliebten Familie entwickelte eine Allergie gegen mich und mein üppiges Fell. Irgendwann ging es dann gar nicht mehr und nun sitze ich hier bei der KHO und hoffe auf ein neues, schönes zu Hause. Ich bin ein sehr lieber Schmusekater mit einem beeindruckend schönen, lackschwarzen Fell. Das sieht vielleicht schön aus, ist aber auch eine Menge Arbeit, deshalb wäre es super, wenn meine neue Familie mir mit ganz viel Bürsten mithilft das alles ordentlich zu halten. Alleine schaffe ich das leider nicht. Ich bin übrigens von nobler Abstammung, denn einer meiner Vorfahren war ein Perser. Glücklicherweise durfte ich meine Nase behalten, ist ja leider auch nicht immer selbstverständlich. Ansonsten gibt es nicht viel zu mir zu sagen: Ich bin sehr lieb, bis auf die Fellpflege unkompliziert und liebe es einfach zu spielen und zu schmusen. Ein Leben mit  dem schüchternen Knut 2010 geb. kann ich mir als sehr angenehm vorstellen, wir haben uns hier im Katzenhaus kennen gelernt und der arme Knut wäre sicher glücklich mit mir gemeinsam bei Dir einzuziehen zu dürfen. Ich habe bisher allein gelebt finde es aber Klasse mit einem Kumpel, vor allen mit einem wie Knut der keinerlei Probleme macht  Komm uns doch einfach mal besuchen, lerne mich mit meinem Freund kennen und lass Dich ein wenig beschmusen, wer weiß, vielleicht sind wir genau das Team nach dem Du schon immer gesucht hast

Dein Schmusebär Balou mit Kumpel Knut

         

 

Fr. Stein 02064-82 99 189 Mail   AB

Fr. Schiffer 0208 /4566481 Mail

  Frau Müller unter 02041 / 2 53 77 Mail AB

Kira 8 Jahre sehr anhänglich und Zwieti 9 Jahre sehr scheu .Diese Beiden müssen ihr Zuhause verlassen

und suchen eine neue Bleibe

 

 

 

Fr. Stein 02064-82 99 189 Mail   AB

Fr. Schiffer 0208 /4566481 Mail

  Frau Müller unter 02041 / 2 53 77 Mail AB

 
Toni ist im Grunde ein ganz lieber und verschmuster Kerl. Er liebt es gestreichelt zu werden und weiß auf sich aufmerksam zu machen. Sei es durch ein "um die Beine streichen" oder ein angucken und "mau" machen bis man reagiert ;). Dann schmeißt er sich teilweise regelrecht auf den Boden und dreht sich auf den Rücken, damit man besser an den Bauch kommt. Er ist ein großer Schmuser und mag auch bürsten gut leiden. Da er sehr stark zu Haarballenbildung mit entsprechendem Erbrechen neigt, ist ein regelmäßiges Bürsten sinnvoll. Er ist zudem ein ziemliches Sensibelchen, der bei Fremden sehr zurückhaltend und teilweise auch ängstlich ist. Mit Stress und Neuem hat er Schwierigkeiten. Bei Personen die er kennt ist er aber sehr zutraulich und sucht die Nähe.
Er liebt es sich unter Decken zu verstecken! Eine weitere Vorliebe ist Nassfutter und Käse! Ansonsten ist er aber ganz und gar nicht verfressen und ein sehr ruhiger Esser, der auch die verschiedensten Leckenchen links liegen lässt, wenn sie nicht seinem Geschmack entsprechen. Kitekat Stangen mag er gerne. Er frisst auch Trockenfutter, sein Herz schlägt aber def. für das Nassfutter.
Toni macht nichts in der Wohnung kaputt! Keine Tapete, keine Möbel, usw. . Er geht ganz brav an seinen Kratzbaum und an seine Kratzpappe.
Er hört "für eine Katze" gut und hört meist auf ein "Nein". Allerdings begleitet er das dann immer mit einem "kleinen Meckern" ;). Auch beim Tierarzt ist er sehr lieb und aufgrund dessen ein gern gesehener Katzenpatient. Kein Kratzen oder ähnliches.
Spielen mag er ab und an auch sehr gerne. Des Weiteren liebt er es auf dem Balkon (oder auf der Fensterbank) zu sitzen. Er ist sehr gerne an der Luft und genießt es, wenn der Wind um seine Nase weht.

  

Fr. Stein 02064-82 99 189 Mail   AB

Fr. Schiffer 0208 /4566481 Mail

  Frau Müller unter 02041 / 2 53 77 Mail AB

 Heinz 2010 geb. sucht Zuhause. Am Liebsten wäre ihm ein männlicher Partner, Artgenossen unerwünscht!

!

   

Fr. Stein 02064-82 99 189 Mail   AB

Fr. Schiffer 0208 /4566481 Mail

  Frau Müller unter 02041 / 2 53 77 Mail AB

Hallo ihr Menschen,

ich würde Euch so gerne lieb nennen, aber bisher habe ich kaum liebe Menschen in meinem Leben kennengelernt. Pünktlich zur Sommerzeit wurde ich ausgesetzt. Es war meinen Menschen egal ob ich lebe oder sterbe. So stand ich plötzlich ganz allein da und musste mich irgendwie durchschlagen. Leider gelang mir das nicht und als mich die Tierrettung fand war ich dem Tode näher als dem Leben. Ich hoffe mein alter Besitzer hat seinen Urlaub genossen. Aber ich möchte nicht verbittert klingen, schließlich habe ich jetzt dank der KHO wieder eine Chance weiterleben zu können. Als man mich fand habe ich nämlich schon gar nicht mehr daran geglaubt. Ich war ganz schwach und ganz ganz dünn. Auf der Straße überleben nur die stärksten Katzen und ich kleine, zierliche Miezemaus war mit dem Leben dort überfordert. Zudem hatte ich ganz viele Flöhe und Zecken die damit begannen, mich bei lebendigem Leib aufzufressen. Durch den Nahrungsmangel ist mein Fell an manchen Stellen auch ganz dünn geworden und als würde das nicht reichen habe ich eine ganz schlimme Augenentzündung bekommen. So irrte ich dann halb blind, halb wahnsinnig vor Juckreiz und Hunger durch die Welt. Wer meint Katzen können gut selbst auf sich aufpassen, deshalb ist das schon OK sie auszusetzen der soll mich mal ansehen. Nun ja, jetzt bin ich erst einmal bei der Katzenhilfe und hier geht es mir seit langem endlich mal wieder etwas besser. Meine Pfleger sagen ich würde jetzt erst mal ordentlich gepäppelt werden und das fühlt sich großartig an. Mein Napf ist immer voll mit leckerem Futter, alle Flöhe und Zecken sind tot und mein Fell sieht zwar noch etwas „ruppig“ aus, aber es wächst. Die Augenentzündung wird behandelt und alle drücken die Daumen, dass ich irgendwann mal wieder richtig gesund bin. Für die Behandlung hier bin ich unglaublich dankbar, das zeige ich meinen Pflegern immer indem ich ganz besonders laut schnurre. Mittlerweile habe ich sogar wieder die Kraft und Energie zu spielen, das ist wirklich superklasse. Das macht so viel Spaß, ich bekomme davon kaum genug. Jetzt fehlt mir zu meinem Glück nur noch ein LIEBER Mensch, der mich wirklich liebhat und gut für mich sorgt. Am liebsten in einer Familie ohne andere Katzen. Nach der Tortur auf der Straße und all den Kämpfen wäre ich wirklich glücklich wenn ich den Rest meines Lebens ohne andere Katzen und dafür mich Liebe und Streicheleinheiten verbringen dürfte. Komm mich doch mal besuchen, ich freue mich schon riesig,

Deine Doris.

 

 

Fr. Schiffer 0208 /4566481 Mail

Fr. Stein 02064-82 99 189 Mail   AB

  Frau Müller unter 02041 / 2 53 77 Mail AB

 

Hallo liebe Menschen,

mein Name ist Franziska Fusselmiez und ich bin eine Ferienkatze. Für meine Menschen war ich ca. 4 Jahre lang ein willkommenes Spielzeug bis sie sich dann entschlossen, mich von jetzt auf gleich auszusetzen. Wer ein Tier aussetzt, dem ist es egal ob es nun lebt oder stirbt und wenn Ihr mich mal anschaut könnt Ihr Euch ja wohl vorstellen, wie so eine Fusselmieze wie ich im harten Straßenalltag überleben soll. Ohne Nase, mit viel zu viel Fell, unkastriert und ohne jede Erfahrung mit dem Leben einer Freigängerin. Zum Glück hat man mich gefunden ehe schlimmeres passiert ist und ich kam zur KHO. Ich kann Euch gar nicht sagen wie lecker der erste Napf Futter hier war. Und alle waren so lieb zu mir und haben mir versprochen, dass ich so etwas nie wieder durchleben muss. Dafür bin ich unglaublich dankbar. Man hat mein Fell gekämmt so dass ich mich auch wieder richtig bewegen konnte und die Schmuseeinheiten hier sind echt vom Allerfeinsten. Aber so schön es hier auch ist, ich wünsche mir von ganzem Herzen ein neues zu Hause bei Menschen mit einem Verantwortungsbewusstsein und die wissen, dass wir Katzen Lebewesen sind und kein Spielzeug was man wegwirft wenn man Platz benötigt. Ich wünsche mir eine Familie, gern auch mit nicht zu kleinen Kindern, die für mich sorgt und die keine anderen Katzen hat, denn die finde ich nicht so toll. Komm mich doch einfach mal besuchen und lerne mich kennen,

Deine Franziska Fusselmiez

 

Fr. Schiffer 0208 /4566481 Mail

Fr. Stein 02064-82 99 189 Mail   AB

  Frau Müller unter 02041 / 2 53 77 Mail AB

 

Hallo Ihr Menschen da draußen,

ich bin Ziska Zaubermaus und ich mache meinem Namen alle Ehre. Ich kam zur Katzenhilfe, weil meine Besitzerin ein Baby bekommen hat was leider allergisch gegen mich war. Wir hatten zu Hause alles ausprobiert, aber es hat einfach nicht geklappt. Es ist schon echt unfair, da gibt es Menschen die ihre Tiere aussetzen und dann gibt es Menschen die ihre Tiere wirklich lieben und dann passiert so etwas. Meine Besitzerin hat sich die Trennung nicht leicht gemacht, aber sie hat dafür gesorgt dass ich zur KHO komme, denn hier passt man gut auf mich auf. Nun ein paar Worte zu mir: Ich bin ein ganzes Jahr alt und habe ein besonders hübsches Fell. Von meinem Wesen her bin ich sehr lieb, aber auch sehr verspielt und habe noch Pep im Hintern. Wer eine schnarchnasige Sofaschmusekatze sucht soll da besser weitersuchen. Am allerliebsten spiele ich eine schöne Partie „Fang-den-Faden“ danach sieht die Welt schon viel schöner aus. Wenn es danach auch noch Streicheleinheiten gibt ist mein Tag schnurrrfekt. Am liebsten hätte ich eine Familie in der ich der Star sein darf, denn andere Katzen mag ich nicht so gerne. Kinder finde ich auch superklasse, solange die mich nicht mit einer Spielzeugkatze verwechseln und akzeptieren können, dass ich als Tier meine Bedürfnisse und Grenzen habe. Aber was rede ich hier noch rum, komm doch mal vorbei und spiele mit mir eine ausgiebige Partie „Fang-den-Faden“, ich freue mich schon riesig

Deine Ziska Zaubermaus

 

Fr. Schiffer 0208 /4566481 Mail

Fr. Stein 02064-82 99 189 Mail   AB

  Frau Müller unter 02041 / 2 53 77 Mail AB

Hallo liebe Menschen,

ich bin die Angel 6 Mon. alt und auf der Suche nach einem Spielgefährten oder Gefährtin

Deine Angel

   

 

Fr. Schiffer 0208 /4566481 Mail

Fr. Stein 02064-82 99 189 Mail   AB

  Frau Müller unter 02041 / 2 53 77 Mail AB

 

klick auf das Bild und erfahre mehr über unsere Notfälle. 

 

                

dies sind noch lange nicht alle Tiere, die im Katzenhaus auf ein neues Zuhause warten,

 

 

Brauchen Sie Katzenschutznetze, Fenstergitter oder ähnliches, um Gefahren für Ihre Katze zu minimieren?

Möchten Sie Ihrer Katze die schmerzhafte und lebensgefährliche Erfahrung eines Balkonsturzes oder des Eingeklemmt seins in einem gekippten Fenster ersparen? Dann besuchen Sie diesen Link...

 

Möchten Sie Katzenfutter und Streu nicht mehr vom Geschäft nach Hause tragen? Dann nutzen Sie doch den Service von zooplus.de!

 

Katze

Ihre Bestellung bei diesen Partner unterstützt die Katzenhilfe Oberhausen!

Vielen Dank!

 

Lesen Sie gerne? Hören Sie Musik? Oder schauen Sie sich gerne Filme an?

Dann bestellen Sie doch beim nächsten Mal einfach über diesen Link:

 

Ihre Bestellung bei diesen Partnern unterstützt die Katzenhilfe Oberhausen!

Vielen Dank!